9. April 2014

GEMA rechnet mit 30 Millionen Euro aus ZPÜ-Einigung

Rund 300 Millionen Euro erwartet die ZPÜ, der Zusammenschluss der deutschen Verwertungsgesellschaften, aus den neuen Gesamtverträgen mit BITKOM und BCH bezüglich der PC-Abgaben. 30 Millionen Euro davon sollen an die GEMA bzw. deren Mitglieder gehen, zitiert der "Musikpressedienst" den GEMA-Vorsitzenden ... weiter

9. April 2014

Internationaler Fonds zur Förderung von Kultur

Bis zum 30. Mai 2014 können sich Künstler, Kulturschaffende, Nichtregierungsorganisationen und gemeinnützige Kultureinrichtungen bei der UNESCO um Fördermittel aus dem Fonds bewerben. Mit dem Internationalen Fonds für die Förderung von Kultur unterstützt die UNESCO kulturelle und künstlerische Projekte, die zur ... weiter

9. April 2014

Muss das Urheberrecht für Spiele-Autoren verändert werden?

Viele Autoren von Gesellschafts-, Brett- und Rollen-Spielen sehen sich benachteiligt, weil Spiele-Verlage sie nicht als Urheber betrachten. Der Interessenverband „Spiele-Autoren-Zunft“ setzt sich dafür ein, den urheberrechtlichen Schutz von Spielregelwerken im Gesetzestext zu verankern. Für Rechtsanwalt Gregor Theado ist eine solche ... weiter

8. April 2014

DIe Games Week in Berlin ist eröffnet

Wieder einmal ist Berlin das Mekka der Videospieleszene. Auf der Games Week Berlin treffen sich die internationalen Größen der Branche. Die Politik will den Sektor fördern. Das Gamefest richtet sich an das allgemeine Publikum. weiter

8. April 2014

Nahles will KSK mit schärferen Kontrollen retten

Etwa 168 000 Firmen zahlen auf die Honorare von Künstlern, Textern oder Autoren die Künstlersozialabgabe. Viele Firmen drücken sich aber vor dem Obolus für die Künstlersozialkasse (KSK). Nun will Arbeitsministerin Andrea Nahles mit effizienten Prüfungen die europaweit einmalige Versicherung sichern.  weiter

7. April 2014

Weniger ist nicht mehr

Unter der Leitung von Kulturstaatsminister Neumann wurden die Fördermittel der Deutschen Filmförderfonds (DFFF) bislang  konsequent aufgestockt. Nun soll wieder gekürzt werden. weiter

7. April 2014

Eisfabrik gegenüber Ex-Bar 25: Kultur statt „Oligarchen-Architektur”?

Die Ruine der Alten Eisfabrik gegenüber der Bar 25 war in den vergangenen Jahren oft Ziel für Abenteuerlustige. Doch was soll in Zukunft mit der Ruine passieren? Das „Forum Stadtspree”, ein Zusammenschluss von Nachbarn, Veranstaltern und engagierten Politikern, will zusammen ... weiter

4. April 2014

Medienstandort Berlin - Ein Verlag wird kommen

Aber der Jugendkanal nicht: Björn Böhning, der Chef der Senatskanzlei, über den Medienstandort Berlin. weiter

1. April 2014

"Berlin Festival 2014" und "First We Take Berlin 2014": Vorverkauf gestartet

Der Vorverkauf für das "Berlin Festival 2014" sowie das "First We Take Berlin 2014" im Rahmen der Berlin Music Week 2014 hat begonnen. weiter

1. April 2014

IFPI-Report 2014: Deutschland überholt UK und ist wieder Nr. 3

Der neue IFPI-Report "Recordings Industry In Numbers 2014" zeigt erneut die Erfolge und Misserfolge von 50 Musikmärkten auf. Die deutsche Musikindustrie kann sich freuen: Mit dem Plus von 1,1 Prozent auf umgerechnet 1,37 Milliarden US-Dollar sticht sie den britischen Tonträgermarkt ... weiter