25. März 2015

Wirtschaftsfördertag: Berliner Senat und die Investitionsbank Berlin (IBB) wollen den Zugang zu Fördermitteln erleichtern

Auf dem ersten Berliner Wirtschaftsfördertag des Berliner Senats und der Investitionsbank Berlin (IBB) informierten sich über 400 Unternehmen über Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand. Die Bandbreite reicht von Darlehen über Investitionszuschüsse und Bürgschaften des Landes, des Bundes oder der EU bis ... weiter

25. März 2015

Call for ideas: Digitalisierung der Berliner Kulturlandschaft

Kreative der Hauptstadt können sich mit ihren Projektideen zur Digitalisierung der Berliner Kulturlandschaft an einem Wettbewerb des Landes Berlin beteiligen. In einem Workshop am 8. Juli 2015 sollen die eingereichten Ideen vorgestellt und diskutiert und bis 2016 umgesetzt werden. weiter

25. März 2015

Rechtsauskünfte für Gründer und um die Uhr

Startups können ab sofort einen 24-Stunden Beratungsservice der IHK Berlin in Anspruch nehmen. Der neue „Rechtsformfinder“ hilft rund um die Uhr bei der Suche nach der richtigen Unternehmensform. weiter

23. März 2015

Infografik: Welche Creative-Commons-Lizenz wähle ich wofür?

Die schwedische Stiftung „Stiftelsen för Internetinfrastruktur“ hat vor einiger Zeit eine Grafik erstellt, die Orientierung bietet, wenn man eigene Werke per Creative-Commons-Lizenz freigeben will. Lavinia Ionica vom E-Learning-Zentrum der Universität Halle-Wittenberg hat die Grafik ins Deutsche übersetzt. weiter

21. März 2015

1,5 Millionen Euro für Förderprogramm Coaching Bonus

Das Förderprogramm Coaching BONUS wurde jetzt mit mehr Zuschüssen für die betriebswirtschaftliche Beratung von Berliner Unternehmen und Startups ausgestattet. Neu hinzugekommen ist u. a. die Förderung von Coachingvorhaben für den Bereich der Internationalisierung. Durchgeführt wird das Förderprogramm von der IBB ... weiter

20. März 2015

Bitkom greift Start-up-Politik des Bundes an

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) wirft der Bundesregierung beim Thema Start-up-Förderung Versagen vor. Ungefähr zur Halbzeit der aktuellen Legislaturperiode nutzt der Verband die öffentliche Aufmerksamkeit rund um die CeBIT und stellt der Berliner Koalition ein schlechtes Zeugnis ... weiter

20. März 2015

Von der UG zur GmbH: Wie und ab wann? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ab wann empfiehlt es sich, eine UG zu einer richtigen GmbH umzuformen? Und wie funktioniert das? Carlos Katins gibt Aufschluss darüber in der Gründerszene.de weiter

20. März 2015

Rübsamen und Jarmuschek lenken IHK-Ausschuss 'Creative Industries'

Mona Rübsamen, Geschäftsführerin von Flux FM, wurde jetzt vom IHK-Ausschuss „Creative Industies“ einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie folgt damit auf Elmar Giglinger, Geschäftsführer Medienboard Berlin-Brandenburg, der sein Amt niederlegte, dem Ausschuss aber weiterhin als Mitglied erhalten bleibt. Ebenfalls einstimmig ... weiter

19. März 2015

Europäischer Ideenwettbewerb "Advocate Europe: Deine Idee für unsere Zukunft"

Originelle und transnationale Vorschläge zur Stärkung des Zusammenhalts in Europa sind gefragt: „Advocate Europe” ist ein jährlich stattfindender Ideenwettbewerb für innovative Vorhaben zum Thema Europa und wendet sich an Akteure der Zivilgesellschaft, die Anschubfinanzierung und Unterstützung suchen, um ihre nachhaltigen ... weiter

18. März 2015

Kritik am Kleinanlegerschutzgesetz von der Crowdfunding-Branche

Aktuell wird das Kleinanlegerschutzgesetz im Bundestag diskutiert, das auch Auswirkungen auf das Thema Crowdinvesting hätte. Anlässlich der Debatte hat das German Crowdfunding Network eine interessante Infografik erstellt, in der die Entwicklung von Crowdfunding in Deutschland und die wichtigsten Kritikpunkte am ... weiter