29. Januar 2015

Transmediale-Festival untersucht den „Full Take“ unserer Daten

Geheimdienste, Firmen, Staaten, Individuen – alle sammeln sie Daten. „Quantified Self“, „algorithmic society“ und „full take“ sind Begriffe, mit denen das Medienfestival Transmediale die Entwicklung beschreibt. Es untersucht, wie Künstler, Theoretiker und Aktivisten damit umgehen. Zum 28. Mal findet es ... weiter

29. Januar 2015

Netzpolitik wird Gesellschaftspolitik

Das Internet ist heute ein komplexes Nervensystem. Seine Offenheit und Integrität zu erhalten, wird zur gesellschaftspolitischen Aufgabe. In der neuen EU-Legislaturperiode zeigt sich das an den anstehenden Entscheidungen und Regelungen zur Netzneutralität, zur Überwachung und zum Urheberrecht. weiter

29. Januar 2015

WLAN für alle?

Gute Frage. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat dazu nun eine Freifunk-Broschüre veröffentlicht, die erläutert, was sich hinter Freifunk verbirgt und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind. Die Publikation ist kostenlos. Schaut hier.  weiter

21. Januar 2015

Jahresbilanz von Kickstarter und Startnext zu Crowdfunding

Crowdfunding setzt sich als alternative Finanzierungsform immer mehr durch: Im vergangenen Jahr ist die Fundingsumme der deutschen Crowdfunding-Plattform Startnext um 63 Prozent auf 16 Mio Euro gewachsen. Die meisten Unterstützer hat ein Projekt aus dem Handel gewonnen: Der Supermarkt „Original ... weiter

20. Januar 2015

Einheitliches Urheberrecht für Europa?

Julia Reda hat einen großen Auftrag. Die Deutsche ist nicht nur die einzige Piratin in Brüssel, sondern auch Europas Abgeordnete für das Urheberrecht. Nun präsentiert sieim EU-Parlament einen Vorschlag zur Reform des Urheberrechts. weiter

15. Januar 2015

Immer mehr Kulturschaffende positionieren sich gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit

Bislang war sie verhalten, die Stimme der Künstler gegen die Pegida-Bewegung. Doch immer mehr Musiker, Künstler und Schriftsteller marschieren inzwischen auf den Demonstrationen gegen die Pegida-Proteste mit. weiter

14. Januar 2015

Neuer Projekt Zukunft Report zu „Crowdfunding und -investing“

Der aktuelle Report der Landesinitiative Projekt Zukunft widmet sich dem wachsenden Trend des Crowdfundings und Crowdinvestings. Der Report informiert über ihre Bedeutung, über Angebote und Rahmenbedingungen, berichtet von Veranstaltungen und Auszeichnungen, spricht mit Experten und stellt erfolgreich schwarmfinanzierte Projekte aus ... weiter

8. Januar 2015

Studie: Großraumbüros sind Leistungs-, Zufriedenheits- und Kreativitäts-Killer

Transparenz, Austausch, Kommunikation - schon seit Jahrzehnten singen die Agenturen das Hohelied auf ihre flexiblen Großraumbüros. Doch die jüngste Forschung zeigt: Diese Räume sind Leistungs-, Zufriedenheits- und Kreativitäts-Killer. weiter

7. Januar 2015

Leistungsschutzrecht vor dem Aus?

2014 blieb es ruhig im Urheberrecht – jedenfalls auf Seiten der Regierung. Das Leistungsschutzrecht ist vorerst gescheitert, Gesetzesreformen bleiben rar. Dafür gibt es mehr Bewegung beim Europäischen Gerichtshof. weiter

5. Januar 2015

Tauschen und Teilen: Rückfall in den Manchester-Kapitalismus?

Ich gebe, Du nimmst, Du gibst, ich nehme. So funktioniert die Ökonomie. Zunehmend wird jedoch das Teilen vor das Anhäufen von Besitztümern gestellt, wir sprechen von der sogenannten neuen Sharing Economy. Wird hier die Arbeitswelt demokratisiert? Oder haben wir es ... weiter