FAHRER

Berlin's Best Nr.1: 

Wir gratulieren, wir empfehlen, wir zeichnen aus: Fahrer ist Berlin's Best Nr. 1

Berlin’s Best ist eine Initiative von KREATIV KULTUR BERLIN, dem Beratungszentrum für Kulturförderung und die Kreativwirtschaft in Berlin. Berlin’s Best ist ein Siegel, das regelmäßig an kreative Akteure, innovative Projekte, Netzwerke und zentrale Orte der Kultur und Kreativwirtschaft in Berlin vergeben wird. (weitere Infos


Was macht Fahrer? 

Alles fing 2004 mit einem Fahrradband an: Joachim Leffler, heutiger CEO von Fahrer, fuhr damals täglich mit dem Rad, dabei kam seine Hose in die Kette. Joachim Leffler, eigentlich gelernter Architekt, stellte darum Klettbänder zum Abbinden der Hose her. Dazu nahm er weggeworfene LKW-Planen. Zunächst produzierte er Einzelstücke, irgendwann wurde der Zuspruch nach seinen Klettbändern aber so groß, dass sich Joachim Leffler entschied, die Herstellung hauptberuflich fortzuführen: Heute ist ‚FAHRER‘ ein Unternehmen mit Sitz in Berlin-Weißensee, das Fahrradzubehör aus recycelten Materialien herstellt. Fahrer hat mittlerweile sechs Mitarbeiter und ist eine feste Größe in der Fahrradbranche. Mehr noch: ‚Fahrer‘ stellt klassisches Zubehör fürs Fahrrad und auch weitere Marketingartikel aus recycelten Materialien für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen her.

Wir führen nutzlos Gewordenes einem neuen Nutzen zu

Warum zeichnen wir Fahrer aus? 

Wir zeichnen Fahrer aus, weil die Produktion von Fahrer nicht nur nachhaltig und ökologisch ist, indem Materialien recycelt werden. Die Produkte sind auch Werbung für andere Unternehmen in eigner Sache, indem weggeworfene Produkte von Unternehmen – so zum Beispiel Banner von Festivals – zu Fahrradzubehör umfunktioniert werden. So produzierte Fahrer beispielsweise Fahrradzubehör für die Berlinale aus abgelaufenen Berlinale-Festival-Bannern. Die Banner konnten im Anschluss als Marketing-Artikel von der Berlinale wiederverwertet werden. Joachim Leffler sagt dazu: „Wir führen nutzlos Gewordenes einem neuen Nutzen zu. Fahrer ist nicht nur ein Unternehmen, es ist auch ein Lebensmotto: Fahrer steht für Ökologie, gute Produktion und Haltbarkeit. Zugleich für Sport, Gesundheit und Bewegung und faire Arbeitsbedingungen“.


Profil von Fahrer auf Creative City Berlin

Interview mit Fahrer im CCB Magazin 
 

schließen
schließen