media.net berlinbrandenburg e.V. Zurück

„Transformation ist alles“

„Transformation ist alles“

Foto: Media.net

Als Stephanie Caspar im Mai 2013 als Verlagsgeschäftsführerin zur WELT kam, überraschte das viele. Die Zeitungsbranche war ihr neu. Auch Caspar hatte anfangs mit der Idee gefremdelt. „Über den Schritt in die Verlagswelt mit all ihren Höhen und Tiefen habe ich lange nachgedacht“, gab sie beim zweiten Unternehmerinnen-Frühstück der „DWOMEN - platform for women in digital business“ zu. Ihre Karriere startete die heute 42-Jährige bei McKinsey, bevor es sie zu den Digitalunternehmen Ebay und Immobilienscout verschlug und im September 2009 aus ihrer Küche heraus mit mirapodo ein Onlineversandhandel für Schuhe gegründet wurde.

Vollständigen Artikel lesen

Rubrik: Beiträge unserer Netzwerkpartner

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen