Karriere Zurück

Farina Fröde: "Meine Arbeit verändert meine kleine Welt jeden Tag aufs Neue"

Farina Fröde: "Meine Arbeit verändert meine kleine Welt jeden Tag aufs Neue"
Foto: © Farina Fröde

Heute im Profil der Woche: Farina Fröde. Farina ist Berlinerin und erstellt Illustrationen sowie 2D-Animation von Hand und digital. Jetzt spricht sie über ihre Arbeit.


CCB Magazin: Hallo Farina, leg mal los: Wer bist du und was machst du?

Farina Fröde: Ich bin Farina. Ich male Bilder für Geld (lacht). Ich bin Illustratorin und Grafikerin und lebe und arbeite freiberuflich in Berlin. Und ich liebe Schokolade.

CCB Magazin: Wie bist du zu deiner Arbeit gekommen?

Farina Fröde: Ich hab wie jeder als Kind gemalt und gezeichnet und damit einfach bis heute nicht aufgehört. Ich konnte nicht anders! Ich hatte praktisch keine Wahl, als das auch beruflich zu machen. Das Papier, das Bild und ich - das ist eine Bindung für immer. Hier in Berlin habe ich dann Kommunikationsdesign studiert, mit dem Bachelor abgeschlossen und arbeite seitdem selbstständig an vielen tollen Projekten. Und Schokolade mochte ich schon immer. 

Meine Arbeit mache ich in erster Linie, weil ich einfach darauf brenne, Kunst zu machen

CCB Magazin: Was willst du mit deiner Arbeit bewegen oder erreichen?

Farina Fröde: Meine Arbeit mache ich in erster Linie, weil ich einfach darauf brenne, Kunst zu machen. Ich liebe die Möglichkeit zum Selbstausdruck und vor allem die mit jedem Auftrag neuen Herausforderungen. Für diese künstlerischen Herausforderungen will ich gute Lösungen finden. Dabei hoffe ich, meiner Kundschaft nicht nur ein gutes Produkt zu liefern, sondern im Idealfall auch emotional zu berühren. Damit verändere ich vielleicht nicht die ganze Gesellschaft, aber meine kleine Welt verändert sie jeden Tag aufs Neue.

Illustration © Farina Fröde.

CCB Magazin: Was bedeutet Berlin für dich als Künstlerin?

Farina Fröde: Berlin ist eine lebendige, bewegte und chaotische Stadt – das ist natürlich unheimlich toll für kreative Arbeit. Auch für meine. Hier haben sich mir schon häufig überraschende Wege und Kollaborationen eröffnet.

CCB Magazin: Was planst du in der Zukunft?

Farina Fröde: Ein komplettes Bilderbuch zu illustrieren. Das ist der Masterplan für dieses Jahr.


Profil von Farina Fröde auf Creative City Berlin                                             

Portfolios von Farina Fröde auf Creative City Berlin

Rubrik: Im Profil

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen