Berliner Gazette Zurück

Update für den Sozialstaat: Brauchen wir endlich das Bedingungslose Grundeinkommen?

Update für den Sozialstaat: Brauchen wir endlich das Bedingungslose Grundeinkommen?

Foto: Berliner Gazette

Arbeitsplatzverlust durch Digitalisierung, Existenzangst im Kapitalismus und das Dünnerwerden der sozialen Netze: Kann das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) tatsächlich die drängenden Probleme der Gegenwart lösen? Inzwischen wird die Idee nicht nur von links immer lauter vernehmbar, auch Wirtschaftsbosse glauben an das Konzept. Die Soziologin Meera Zaremba kennt 85 Menschen, die ein Jahr lang ein Grundeinkommen erhalten. Ein Beitrag in der Berliner Gazette. 

Vollständigen Artikel lesen

Rubrik: Beiträge unserer Netzwerkpartner

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen