Berliner Gazette

Aktionskunst mit dem Zeigefinger: Stellt das Zentrum für politische Schönheit die richtigen Fragen?

Aktionskunst mit dem Zeigefinger: Stellt das Zentrum für politische Schönheit die richtigen Fragen?
Foto: © Berliner Gazette

Der Erfolg scheint den KünstlerInnen des Zentrums für politische Schönheit (ZPS) Recht zu geben: Sie informieren, klären auf, legen Finger in Wunden. Dem Künstler und Berliner Gazette-Autor Horst A. Bruno ist das aber zu wenig. 

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Beiträge unserer Netzwerkpartner

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen