Veranstaltungen

Berlin Summer University of the Arts 2021 Online-Kurse und Präsenz-Workshops Foto: © Willie Neumann // Berlin Summer University of the Arts

Berlin Summer University of the Arts 2021 Online-Kurse und Präsenz-Workshops

1. Juni 2021 10:00 - 1. Oktober 2021 10:00

Berlin Summer University of the Arts 2021 Online-Kurse und Präsenz-Workshops Foto: © Willie Neumann // Berlin Summer University of the Arts
Favorit Teilen per E-Mail

Kontaktdaten

Veranstaltungsort
Adresse
Bundesallee 1
10719 Berlin
Deutschland

Beschreibung

Die Berlin Summer University of the Arts 2021, angesiedelt am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin, präsentiert von Juni bis Oktober wieder zahlreiche Kurzworkshops – die Anmeldungen sind ab sofort online freigeschaltet. Neben Bildender Kunst, Musik, Gestaltung und Darstellender Kunst werden Sounddesign, Philosophie sowie interdisziplinäre Formate unterrichtet. In den Sommermonaten erhalten Künstler*innen und Kreative die Möglichkeit am vielfältigen Programm teilzunehmen. In diesem Jahr zählen sowohl Online-Workshops, als auch Präsenzkurse in Berlin zum Angebot. Egal ob Zuhause vor dem Laptop oder vor Ort an einer der größten künstlerischen Hochschulen Europas – auch in diesem Jahr schafft die Berlin Summer University of the Arts eine einzigartige Atmosphäre, ermöglicht den künstlerischen Austausch, trägt zur Vernetzung bei und erschließt neue (künstlerische) Horizonte.

Zum Online-Angebot zählt etwa der Kurs Low Tech Animation Workshop (7. bis 18. Juni), der von Michelle Alperin geleitet wird und sich mit verschiedenen Arten von Low-Tech-Animationen auseinandersetzt. Darin ergründen die Teilnehmenden verschiedene Zeichnungsanimationen sowie die frühen Formen der Vor-Kamera-Animation. Ebenfalls online angeboten wird der Workshop Writing = Design (5. bis 9. Juli) von Sonja Knecht und Christoph Rauscher. Gemeinsam vermitteln sie Schreibtechniken, die es Designer*innen ermöglichen, eigene Entwürfe durch Worte klarer zu vermitteln. Im Kurs geht es auch um kreatives Schreiben, dass bei der Ideenfindung unterstützen kann.

Den Erwerb der Cyanotypie-Drucktechnik erläutert die Künstlerin Jenny Claire Heck in ihrem Workshop Iron Printing in Blue – A Cyanotype Workshop (4. bis 8. August). Mit dem sogenannten Eisenblaudruck können etwa Fotografien mithilfe von Fotonegativen hergestellt werden. Wieder dabei sind die Zeichner*innen Kerstin Hille (Zeichenlabor der UdK Berlin) und Oliver Thie (ehem. Artist in Residence des Naturkundemuseum Berlin), die sich in ihrem Workshop Drawing in the Nature Lab (13. bis 17. September) zeichnerisch mit der Natur auseinandersetzen. Ihr Exkurs schult das Sehen sowie die bewusste Wahrnehmung des Natürlichen.
Neu im Programm ist der Workshop The We That is Not I: Communities as Operative Fictions (9. bis 13. August), der die ambivalenten Strukturen von Gemeinschaften und Kollektiven untersucht. Marcus Quent und Pierre Schwarzer stellen die Fiktion der Gemeinschaft zur Diskussion und möchten deren Handlungsfähigkeit neu ergründen.
Gleich mehrere Workshops thematisieren Design in verschiedenen Bereichen: Das Seminar DIRT, geleitet von Jacob Eriksen und Diana Ø. Tørsløv Møller, ergründet die Kunst und Theorie von Schmutz. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen werden experimentelle Denkweisen entwickelt, um die eigene Wahrnehmung der materiellen Welt zu hinterfragen. Die Idee vom Bad Design thematisiert der gleichnamige Kurs der beiden Grafikdesigner Bernd Grether und Sam Kim. Der Workshop (16. bis 20. August) wirft einen Blick auf die historische Entwicklung vom schlechten Design und stellt aktuelle Designtrends in Frage.

Auch in diesem Jahr nehmen Dozent*innen wie die Autoren Joseph Pearson und Stephan Porombka, Klangkünstler Daisuke Ishida, Dramaturg John von Düffel, Performance-Künstler Yutaka Makino, Mode-Macherin Ira Solomatina, Musiker Sam Chapman oder Architektin und Fotografin Stephanie Kloss an der Berlin Summer University of the Arts teil und unterrichten ihre Künste und Ideen in zahlreichen Workshops.

Mehr Informationen zum vollständigen Programm und unter: www.summer-university.udk-berlin.de

Event Zeiten

Wann
Veranstaltung: 1. Juni 2021 10:00 - 1. Oktober 2021 10:00

Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittskosten
siehe Website

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Design
Eventbranche
Fotografie
Literatur & Verlage
Mode & Textil
Musik
Tanz & Theater
Stichworte
Berlin, Summer University, UdK Berlin, UdK Berlin Career College
schließen
schließen