Veranstaltungen

Online-Seminar // Kreatives Europa fördert KULTUR. Wir erklären wie!

Online-Seminar // Kreatives Europa fördert KULTUR. Wir erklären wie!

11. November 2020 09:00 - 13. November 2020 13:00

Kontaktdaten

Veranstaltungsort
Adresse
Online im
World Wide Web
World Wide Web
Deutschland

Beschreibung

KREATIVES EUROPA ist das aktuelle Förderprogramm der EU für den Kultur- und Kreativsektor. Die zwei Online-Seminare befassen sich explizit mit dem Teilprogramm KULTUR, das für Projekte aus allen Kultursparten, ausgenommen des audiovisuellen Sektors, offensteht.

Seminarinhalte
• Einführung: Welche Ziele hat das Programm? Welche Aufgaben erfüllt der CED KULTUR?
• Kulturpolitischer Hintergrund: Wie und was fördert die EU im Kultur- und Kreativsektor?
• Teilprogramm KULTUR: Welche Förderbereiche gibt es? Wie stelle ich einen Antrag?
• Zu Gast: Eine geförderte Institution stellt sich vor
11. November: Jacopo Lanteri, Tanzfabrik Berlin e.V.
12. November: Matthias Rettner, Aktionstheater PAN.OPTIKUM aus Freiburg
• Praktischer Teil: Was macht eine gute Projektbeschreibung aus?
In den Online-Seminaren wird es schwerpunktmäßig um den Förderbereich Europäische Kooperationsprojekte gehen.

Antragsvoraussetzungen für den Förderbereich Europäische Kooperationsprojekte
• Juristische Personen: Vereine, GmbHs, öffentliche Einrichtungen etc. aus dem Kultur- und Kreativsektoren (Einzelpersonen sind nicht antragsberechtigt).
• Europäische Kooperationspartner: mindestens drei Einrichtungen aus mindestens drei am Programm teilnahmeberechtigten Ländern.
• Grenzüberschreitende Zusammenarbeit: gemeinsame Projektaktivitäten in allen Ländern des Projektkonsortiums.

Zielgruppe
Die Online-Seminare richten sich an Einsteiger*innen und solche, die ihre Kenntnisse aktualisieren bzw. vertiefen wollen. Auch wenn nur Organisationen und Einrichtungen antragsberechtigt sind, profitieren vom Seminar auch einzelne Kulturakteur*innen aller Sparten (Ausnahme: reine Filmbranche) sowie Multiplikator*innen, z.B. aus Beratungsbüros oder der Verwaltung.

Wann? 11. November 2020, 9.00-13.00 Uhr oder 12. November 2020, 9.00-13.00 Uhr
Wo? Online-Meeting über Zoom
Wie? Die Teilnahme ist nur mit vorherigerAnmeldung bis zum 10. November möglich. Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist.
Teilnahmegebühr: 50,- Euro

Teilnahme ZOOM
1. Link: Wir verwenden für die Online-Veranstaltung die Software ZOOM. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung den ZOOM-Link und ggf. ein Passwort zur Online-Konferenz per Email.
2. Endgerät: Mögliche Endgeräte: Apple, Windows oder Android-Geräte. Kamera ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.
3. Einrichtung: Wenn Sie auf den ZOOM-Link klicken, werden Sie von ZOOM Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet.
4. Neu bei Zoom? Bei erstmaliger Zoom-Nutzung bitte 5-10 Minuten für die Anmeldung einplanen. Bei Anmeldeproblemen empfehlen wir die ZoomVideoanleitungen: https://bit.ly/2J6Xx3E
5. Benutzerkonto: Bei ZOOM nicht notwendig.
6. Einlass: Die Online-Veranstaltung beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.

Kontakt für weitere Fragen und Anmeldung:
E-Mail: fitzke@ced-kultur.eu
Telefonnr.: 0228 / 201 67 10

Event Zeiten

Wann
Veranstaltung: 11. November 2020 09:00 - 13. November 2020 13:00

Veranstalter

Veranstalter

Kategorien

Kategorien
Architektur
Bildende Kunst
Design
Eventbranche
Film & Rundfunk
Fotografie
Games & Interactive
Literatur & Verlage
Mode & Textil
Musik
Tanz & Theater
Werbung & PR
Sonstiges
schließen
schließen