Veranstaltungen

The Big Good Future #2 – Digitalisierung in Kunst und Kultur! Foto: Rosa Menkman

The Big Good Future #2 – Digitalisierung in Kunst und Kultur!

17. September 2019 16:00 - 22:30

Kontaktdaten

Veranstaltungsort
Adresse
Klosterstraße 68
10179 Berlin
Deutschland

Beschreibung

Kommt vorbei zu dem Release des neuen Creative-City-Berlin-Printmagazins "The Big Good Future #2" am 17. September mit Kreativmesse, Pecha Kucha und vielem mehr!

-----

Über 19.000 Profile, 2.500 Jobs täglich, 200 Events und 200 Interviews mit Künstler*innen, Kulturschaffenden und Kreativunternehmen auf einer Plattform – das ist Creative City Berlin, das zentrale Portal für Künstler*innen, Kulturakteure und Kreativschaffende in der Stadt. Und diesmal haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ein erstes „digitales“ Printmagazin zum Schwerpunkt Digitalisierung. Rund 40 Beiträge sind entstanden zur Zukunft kreativer Arbeit im postdigitalen Zeitalter: ob zu Blockchain, neuen Streaming-Modellen oder Digital-First-Verlagen - es ist für jeden was dabei.

Am 17.09. laden wir euch zum Magazin-Release ein mit zahlreichen Ausstellenden, Workshops für Kreativschaffende, Pecha Kucha, Media-Art-Installationen und vielem mehr. Präsentiert werden die neusten Trends, Erfindungen und Entwicklungen aus der Hauptstadt aus den Bereichen Tech meets Design, KI und Theater, von neuen Arbeitsformen bis hin zu neuen Marktmodellen der textilen Kreislaufwirtschaft.

Die Kreativmesse mit zahlreichen Aussteller*innen beginnt um 16 Uhr. Dabei sein werden Akteure wie die Studioagentur STATE Studio, die an der Schnittstelle Wissenschaft, Innovation und Kunst agiert, das Unternehmen Sonnenrepublik mit neuen mobilen Aufladestationen für alle Endgeräte, das Modelabel Silfir, das nachhaltige Kleidung produziert, die länger hält oder der Supermarkt Berlin – um nur ein paar zu nennen.

Zudem wird an diesem Tag die zweite Creative-City-Printausgabe zum Themenschwerpunkt Digitalisierung gelauncht – mit allen Infos und Fakten, Interviews, Exklusiv-Reportagen und Hintergrundstorys aus der Berliner Kreativwelt mit Akteur*innen, die selbst am 17.09. vor Ort sind!

Tragt euch das Datum ein. Sagt euren Nachbarn Bescheid. Eine Anmeldung für den Magazin-Release ist nicht notwendig, für den Workshop solltet ihr euch vorab hier anmelden: https://bit.ly/2lZjR76

Und hier schon mal ein Überblick des Programms, das euch am 17. September im Podewil erwartet (und wir erwarten euch):

Ab 16:00 Uhr // Kreativmesse mit Best Practice aus der Berliner Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft, mit vielen Akteuren aus dem Magazin, Media Art Installationen und Gadgets zum Ausprobieren

Ab 17:00 Uhr // Screenings der Dokumentation zu "Uncanny Valley" von Rimini Protokoll

16:00 – 19:00 Uhr // Workshop „Digitale Genossenschaften: Neue Arbeitsmodelle für Kulturschaffende?“ mit Ela Kagel – Digitalstrategin und Gründerin des SUPERMARKT BERLIN
(für den Workshop ist eine Online-Anmeldung notwendig: https://bit.ly/2lZjR76)

19:00 Uhr // Begrüßung

20:00 – 21:00 Uhr // Pecha Kucha „Digitalisierung in Kunst und Kultur“

Ab 21:00 Uhr // Get Together

Event Zeiten

Wann
Veranstaltung: 17. September 2019 16:00 - 22:30

Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittskosten
kostenfrei

Veranstalter

Veranstalter

Kategorien

Kategorien
Architektur
Bildende Kunst
Design
Eventbranche
Film & Rundfunk
Fotografie
Games & Interactive
Literatur & Verlage
Mode & Textil
Musik
Tanz & Theater
Sonstiges
schließen
schließen