Jobbörse

Projektmanager*in für die Internetplattformen Creative City Berlin und Crowdfunding Berlin

Details

Position/Tätigkeit
Projektmanager*in für die Internetplattformen Creative City Berlin und Crowdfunding Berlin
Tätigkeitsart
Befristet
Qualifikation
N/A
Standort
Mitte
Beschreibung
Die Kulturprojekte Berlin GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Projektmanager*in für die beiden Plattformen Creative City Berlin und Crowdfunding Berlin.

www.creative-city-berlin.de ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Crowdfunding Berlin ist das Berliner Überblicks-Portal für Crowdfunding und Crowdinvesting. Beide Portale sind Teil von Kreativ Kultur Berlin, dem Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft.

Im Zentrum der ausgeschriebenen Stelle steht die strategische Steuerung und Weiterentwicklung der beiden Plattformen in Absprache mit dem Chefredakteur.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

• Online-Projektmanagement
• Mitarbeit bei Strategie, Konzeption & Weiterentwicklung der Portale von Kulturprojekte Berlin
• Ausbau und Datenredaktion der Job- und Projektbörse & des Veranstaltungskalenders auf Creative City Berlin
• Pflege der Datenbank auf der Plattform Crowdfunding Berlin
• Absprache mit Partnern, Abschließen von Verträgen, Kommunikation mit Agenturen
• Beantwortung von Nutzerfragen
• Mitarbeit beim Marketing
• Persönliche Beratungen im Bereich Crowdfunding und inhaltliche Mitarbeit bei Informationsveranstaltungen zum Thema Crowdfunding
• Übersetzungen von Inhalten vom Deutschen ins Englische

Anforderungen:

• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Kulturmanagement, Kultur & Technik, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge) oder mehrjährige Berufserfahrung in diesem Gebiet
• Einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Online-Projektmanagement und Beratung (gerne im Bereich Crowdfunding)
• Sehr gute Kenntnisse der Berliner Kultur- und Förderlandschaft (insbesondere auch Crowdfunding) und der Kreativszene im Allgemeinen
• Erfahrungen in der Vernetzung zwischen verschiedenen PR-Tools sowie ein sicherer Umgang mit Datenbanken, CMS und Social Media
• Fließendes Englisch in Wort und Schrift (Muttersprachler erwünscht), Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache von Vorteil
• Sicherer Umgang mit MS Office und im Idealfall mit dem Django-CMS und Projektmanagement-tools wie z.B. trello, sowie Kenntnis der Funktionsweise von Schnittstellen
• Einfühlungsvermögen für digitale Themen und Zielgruppen der Kulturlandschaft und Kreativbranche
• Kommunikationsstärke, Begeisterungsfähigkeit, Überzeugungskraft

Eine hohe Leistungsbereitschaft verbunden mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit sind selbstverständlich. Wenn Du gut im eigenständigen Finden von Lösungen, ein Teamplayer und proaktiv bist, dann bewirb Dich!

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12. 2018 befristet.
Die Wochenarbeitszeit ist auf 40 Stunden ausgelegt. Die Vergütung ist in Abhängigkeit von Erfahrung und Qualifikation Verhandlungssache. Bitte benenne Deine Gehaltsvorstellung bei der Bewerbung.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten, auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hinzuweisen.

Über Kulturprojekte Berlin
Kulturprojekte Berlin GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Landes Berlin und realisiert Projekte zur Förderung, Vernetzung und Vermittlung von Kultur. Sie konzipiert und organisiert komplexe kulturelle Vorhaben der Stadt Berlin, ist Träger von Spielstätten und Festivals und übernimmt Serviceleistungen für Berliner Museen und andere Kulturinstitutionen.

Deine aussagekräftige Bewerbung sende bitte bis zum 08.07.2016 ausschließlich per E-Mail an j.thomas@kulturprojekte-berlin.de. Der Stellenantritt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bei Fragen wende Dich an folgende Telefonnummer: Tel: +49 (0)30 24 749 734.

Wir machen darauf aufmerksam, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten leider nicht erstattet werden können.

Veröffentlicht bis
08.07.2016

Kontaktdaten

Institution
Adresse
Klosterstraße 68
10179 Berlin
Deutschland
Kontaktperson
E-Mail
Telefon
Fax
Web

Kategorien

Jobbereiche
Community-Management
Management
Museum & Kunst
Stiftung & Nonprofit
Kulturwirtschaft
Bildung & Öffentlicher Sektor
Musik & Bühne
Marketing
Games
Medien & Literatur
Stichworte
Kreativwirtschaft, Kulturwirtschaft, Projecmanagement
Kategorien
Architektur
Bildende Kunst
Design
Eventbranche
Film & Rundfunk
Fotografie
Games & Interactive
Literatur & Verlage
Mode & Textil
Musik
Tanz & Theater
Werbung & PR
Sonstiges
schließen
schließen