Jobbörse

Projektassistenz Kreativwirtschaftsberatung Berlin in Teilzeit

Details

Position/Tätigkeit
Projektassistenz Kreativwirtschaftsberatung Berlin in Teilzeit
Tätigkeitsart
Teilzeit
Qualifikation
Junior Middle N/A
Standort
Mitte
Beschreibung
Die Kulturprojekte Berlin GmbH sucht zur Unterstützung bei Kreativ Kultur Berlin eine

Projektassistenz Kreativwirtschaftsberatung Berlin in Teilzeit

Kulturprojekte Berlin GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Landes Berlin und realisiert Projekte zur Förderung, Vernetzung und Vermittlung von Kultur. Sie konzipiert und organisiert komplexe kulturelle Vorhaben der Stadt Berlin, ist Träger von Spielstätten und Festivals und übernimmt Serviceleistungen für Berliner Museen und andere Kulturinstitutionen.

Die Kreativwirtschaftsberatung Berlin ist Teil des Berliner Beratungszentrums für Kulturförderung und Kreativwirtschaft und gemeinsam mit dem Kulturförderpunkt Berlin erste Anlaufstelle für Kultur- und Kreativschaffende in der Stadt. Die Kreativwirtschaftsberatung Berlin berät kostenfrei selbständige Kreative vom Gründungsvorhaben bis zum bestehenden Unternehmen und informiert zu weiteren Unterstützungsangeboten. Darüber hinaus organisiert die Kreativwirtschaftsberatung Berlin regelmäßige Veranstaltungen zu branchenrelevanten Themen und Netzwerkabende für die Kreativwirtschaft.

Beginn: 01.02.2017 oder später

Arbeitszeit: 20 Stunden/Woche

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2018. Arbeitssprache ist Deutsch.

AUFGABEN
- Beratertätigkeit für Kreativwirtschaft mit Fokus auf die Themenbereiche Internationalisierung und Messeförderung

- Kommunikation und Marketingtätigkeit vor allem im Bereich social media

- Webseitenbetreuung (Django)

PROFIL
- Sie haben einen Hochschulabschluss oder verfügen über signifikante Berufserfahrung.

- Sie verfügen über branchenrelevante Kenntnisse der Kultur- und Kreativwirtschaft regional und überregional und haben Zugang zu Netzwerken und relevanten Ansprechpartner einzelner Teilmärkte der Kultur- und Kreativwirtschaft.

- Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Kulturproduktion und –vermarktung sowie über Beratungs-Know-How in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

- Ferner verfügen Sie über einschlägige Kenntnisse in den Themenbereichen Gründung und Wachstum sowie Internationalisierung.

- Sehr gute Englischkenntnisse und einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil.

- Eine hohe Leistungsbereitschaft verbunden mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit sind selbstverständlich.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Wir machen darauf aufmerksam, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten leider nicht erstattet werden können.

Ihre aussagefähigen Bewerbung sowie Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis zum 09.01.2017 per Email an Melanie Seifart m.seifart(at)kulturprojekte-berlin.de .

Bitte beachten Sie, dass Ihre Online- Bewerbung nicht mehr als 4 MB umfassen sollte.
Veröffentlicht bis
10.01.2017

Kontaktdaten

Institution
Adresse
Klosterstraße 68
10179 Berlin
Deutschland
Kontaktperson

Kategorien

Jobbereiche
Community-Management
Management
Kulturwirtschaft
Online & IT
PR & Event
Stichworte
Beratung, Kommunikation, Kreativwirtschaft
Kategorien
Architektur
Bildende Kunst
Design
Eventbranche
Film & Rundfunk
Fotografie
Games & Interactive
Literatur & Verlage
Mode & Textil
Musik
Tanz & Theater
Werbung & PR
Sonstiges
schließen
schließen