Jobbörse

Geschäftsführer w/m/d

Details

Position/Tätigkeit
Geschäftsführer w/m/d
Anstellungsart
Vollzeit
Qualifikation
Senior
Standort
National
Beschreibung
Die Zukunft des Schlossguts Altlandsberg gestalten

Im Zuge der baulichen Rekonstruktion entwickelt sich das Schlossgut der Stadt Altlandsberg zu einem attraktiven kulturtouristischen Standort vor den Toren Berlins. Schon König Friedrich I. verbrachte einen großen Teil seiner Jugend in dem barocken Ensemble mit Gutshaus, Brau- und Brennhaus, Schlosskirche und Park. In den letzten Jahren gelangen zahlreiche Kulturveranstaltungen, das Tagungsgeschäft wurde aufgebaut. Die Gastronomie im Brauhaus läuft erfolgreich. Die Tourismusinformation mit Shop ist beliebt. Die neue Geschäftsführung soll nun mit Sach- und Fachverstand das Betriebskonzept des Schlossgutes weiterentwickeln und einen stabilen wirtschaftlichen Erfolg sichern. Dazu brauchen wir Sie – mit Ihrem unternehmerischen Blick und ihrer Führungserfahrung.


Aufgaben

• Leiten der Mitarbeiter (ca. 20) inkl. Personal- und Organisationsentwicklung
• Kultur- und Eventkonzeption mit Weiterentwicklung des Schlossgut-Markenkerns
• Koordinieren der Beschaffungen nach dem Vergaberecht von Ausschreibung bis Abrechnung
• Führen des Veranstaltungsmanagements, Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
• Koordinieren von Vermarktung, Bewirtschaftung und baulicher Weiterentwicklung der Liegenschaften
• Absichern des Betriebs der Stadtinformation (Dienstleistungsvertrag mit der Stadt)
• Steuern des Rechnungswesens inkl. Wirtschaftsplanung, Jahresabschluss und Berichterstattung an die Vertreter des Gesellschafters Stadt Altlandsberg


Ihr Profil

• Master / Diplom Kulturmanagement bzw. Betriebswirt mit Erfahrung im Betrieb von Kultureinrichtungen oder vergleichbar
• Führungserfahrung im Kultur- / Veranstaltungsbereich, idealerweise auch als Intendant
• Erfahrungen im Steuern von Jahresabschluss mit Bilanz und Wirtschaftsplan, idealerweise Kenntnisse des kommunalen Haushaltsrechts (Land Brandenburg)
• idealerweise Erfahrung in der Bewirtschaftung von Liegenschaften, insbesondere Eventflächen
• idealerweise Erfahrung in der Akquise und Bewirtschaftung von Fördermitteln
• Bereitschaft zur Teilnahme / Steuerung von Veranstaltungen am Abend / Wochenende


Wir bieten

• Potenzial zur Erweiterung des Aufgabengebietes durch die Bewirtschaftung der
geplanten Orangerie, Hotel und Schlosspark
• einen kurzen Draht zur Stadt Altlandsberg als Gesellschafter
• branchenübliche Vergütung
• bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Gestaltungsspielraum in Konzeption und Vermarktung
• ein erfahrenes, motiviertes Team von Mitarbeitern und Honorarkräften, das sich schon auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut

Interessiert? Rufen Sie unseren Beauftragten Arne Birth an (Tel. 0171-417 76 93) oder mailen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an arne.birth@ist-mark-brandenburg.de bis zum 21.01.2022 (Sperrvermerke werden beachtet).

Mehr Informationen finden Sie auf www.schlossgut-altlandsberg.de.

Kontakt:

Beauftragter der Stadt Altlandsberg für die Besetzung der Schlossgut-Geschäftsführung:

Intelligenz System Transfer GmbH – Mark Brandenburg
Geschäftsführer Arne Birth
An den Pferdekoppeln 1
15806 Zossen

Email: arne.birth@ist-mark-brandenburg.de
Tel. 0171-417 76 93.
Veröffentlicht bis
21.01.2022

Kontaktdaten

Institution
Intelligenz System Transfer GmbH
Adresse
An den Pferdekoppeln 1
15806 Zossen
Deutschland
Kontaktperson
E-Mail
Telefon
Web

Kategorien

Tätigkeitsfeld
Bildung & Öffentlicher Sektor
Kulturwirtschaft
Management
Museum & Kunst
Musik & Bühne
PR & Event
Stichworte
Geschäftsführung, Intendant, Intendanz, Kulturmanagement, Management
Kategorien
Eventbranche
Musik
Tanz & Theater
Sonstiges
schließen
schließen