Blog

Wir gratulieren, wir empfehlen, wir zeichnen aus: Berlin's Best!

Wir gratulieren, wir empfehlen, wir zeichnen aus: Berlin's Best!
Foto: Kreativ Kultur Berlin

Liebe Kreativschaffenden, 

wir vergeben ab sofort ein Siegel: Berlin’s Best. Berlin's Best eine Hervorhebung guter Praxis und eine Initiative von Kreativ Kultur Berlin, die Menschen und Projekte nach vornebringt, die es verdient haben. Warum? Weil sie gute Sachen machen. Weil sie Lösungen anbieten. Weil sie einen Mehrwert für andere schaffen – ausgewählte kreative Köpfe aus Berlin, innovative Projekte, starke Netzwerke, neue oder etablierte Unternehmen oder besondere Orte, die man einfach kennen sollte. 

Die beiden ersten Ausgezeichneten sind das Label Fahrer und Public Art Lab: Fahrer produziert nachhaltiges Fahrradzubehör und verwendet recyceltes Material. Public Art Lab versteht sich als interdisziplinäre Plattform von Experten aus den Bereichen Stadtplanung, Medienkunst und IT in Berlin. 


Hier sind die ersten ausgewählten Berlin's Best-Akteure im Überblick: 

Berlin's Best Nr.1: FAHRER 


FAHRER‘ ist ein Unternehmen mit Sitz in Berlin-Weißensee, das Fahrradzubehör aus recycelten Materialien herstellt. Fahrer hat mittlerweile sechs Mitarbeiter und ist eine feste Größe in der Fahrradbranche. Mehr noch: Die Produkte von Fahrer sind nicht nur ökologisch, sie sind auch Werbung für andere Unternehmen in eigener Sache, indem weggeworfene Produkte von Unternehmen zu Fahrradzubehör umfunktioniert werden.

Hier geht's zur Auszeichnung: (FAHRER)


Berlin's Best Nr.2: PUBLIC ART LAB (PAL)

Public Art Lab (PAL) wurde 2003 von Susa Pop gegründet und versteht sich als interdisziplinäre Plattform von Experten aus den Bereichen Stadtplanung, Medienkunst und IT in Berlin. PAL verwirklicht die Vernetzung urbaner Kunstprojekte, die künstlerische Prozesse und öffentliche Aufmerksamkeit an temporär besetzten städtischen Orten katalysieren.

Hier geht's zur Auszeichnung: (PUBLIC ART LAB)

RSS
schließen
schließen