Online-Gruppensprechstunde // Event-Special: Corona-Soforthilfen und ALG II für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft in Kooperation mit Verdi

30. Juni 2020 10:30 - 12:00

Online-Gruppensprechstunde // Event-Special: Corona-Soforthilfen und ALG II für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft in Kooperation mit Verdi Foto: Manolo Ty

Kontaktdaten

Veranstaltungsort
Adresse
Online im
10178 Berlin
Deutschland

Beschreibung

Am Dienstag freuen wir uns auf eine Sonderausgabe unserer Online-Gruppensprechstunde mit Veronika Mirschel und Gunter Haake, Berater*innen für Solo-Selbstständige bei ver.di.

Die ver.di-Berater*innen werden unser Beratungsangebot unterstützen und ihr Wissen teilen zum aktuellen Stand zur Beantragung von ALG II sowie dem Umgang mit erhaltener Soforthilfe II des Landes Berlin bzw. des Bundes in diesem Zusammenhang.
Des Weiteren können die Teilnehmer*innen aus Kunst-, Kultur- und Kreativwirtschaft für sie aktuell relevante Fragen klären. Wie ist der aktuelle Stand zu den Corona-Soforthilfemaßnahmen? Welche Unterstützungsangebote sind passé und welche sind hinzugekommen? Wir stehen euch auch diese Woche mit Antworten zur Seite.

ONLINE-GRUPPENSPRECHSTUNDE
In offenen, gemeinsamen Q&A führen unsere Berater*innen euch durch die Soforthilfe- und Unterstützungsmaßnahmen und beantworten eure Fragen.

#CoronaHilfe #Soforthilfe2 #Antragstellung #CoronaUnterstützung

REFERENTINNEN
Veronika Mirschel und Gunter Haake | ver.di - Referat Selbstständige,
Melanie Seifart | Projektkoordinatorin und Beraterin Kreativwirtschaftsberatung Berlin, Kulturprojekte Berlin
Moderation: Sarah Langnese | Veranstaltungen Kreativ Kultur Berlin, Kulturprojekte Berlin

WER KANN TEILNEHMEN?
Berliner Freischaffende, Soloselbständige, Kleinunternehmer*innen aus Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft

TEILNAHME VIDEOKONFERENZ
1) Du meldest dich in diesem Anmeldeformular an: https://bit.ly/3esRcxN
2) Wir verwenden für die Videokonferenz die Software ZOOM. Du erhältst nach deiner Anmeldung den ZOOM-Link und ein Passwort zu der Online-Sprechstunde per Email.
3) Zur Teilnahme kannst du folgende Endgeräte nutzen: Apple, Windows oder Android-Geräte. Das Gerät muss nicht unbedingt über eine Kamera verfügen.
4) Wenn du auf den ZOOM-Link klickst, wirst du von ZOOM Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet. Sollte dies deine erste Anmeldung bei ZOOM sein, plane am besten 5-10 Minuten ein, damit du pünktlich zu Beginn der Online-Veranstaltung bereit bist. Solltest du Probleme mit der Anmeldung haben, kannst du auf der Webseite von Zoom Videoanleitungen anschauen: https://bit.ly/2J6Xx3E
5) Du musst kein Benutzerkonto bei ZOOM einrichten.
6) Die Online-Sprechstunde beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.
7) Bitte lass' dein Mikro stummgeschaltet, solange du nicht sprichst.
8) Die Moderatorin erklärt in dem Meeting, wie Fragen gestellt werden können.

WANN? Im Juni: immer dienstags | je 10.30-12.00 Uhr
WO? Online über ZOOM
WIE? Die Teilnahme ist kostenfrei, mit vorheriger Anmeldung für einen der Termine möglich über diesen Link: https://bit.ly/3esRcxN

Event Zeiten

Wann
30. Juni 2020 10:30 - 12:00

Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittskosten
kostenfrei

Veranstalter

Veranstalter

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Design
Eventbranche
Film & Rundfunk
Fotografie
Literatur & Verlage
Mode & Textil
Musik
Tanz & Theater
Sonstiges
schließen
schließen