Hilfe

Allgemeine Fragen

  • Was ist Creative City Berlin?
    • Creative City Berlin ist das zentrale Portal für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren Dich über aktuelle Fördermöglichkeiten, Stipendien, Workshops, Jobs, Events und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Creative City Berlin ist Vernetzungs- und Präsentationsplattform in einem: Wir lassen Akteure zu Wort kommen, vernetzen uns mit anderen Partnern und berichten über Marktentwicklungen der kreativen Branchen.

      Creative City Berlin ist ein Projekt der Kulturprojekte Berlin GmbH und Teil von Kreativ Kultur Berlin, dem Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft. Kreativ Kultur Berlin wird über drei Jahre (2016 - 2018) vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Creative City Berlin wird darüber hinaus unterstützt von der Berliner Kulturverwaltung und „Projekt Zukunft“ beim Senat für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Von diesen und weiteren Berliner Institutionen fließen Informationen zentral zusammen. Über Schnittstellen und Kooperationen ist die Plattform zudem mit Branchennetzwerken und Blogs aus der Kultur- und Kreativszene sowie mit diversen Jobbörsenbetreibern verbunden.

  • Wie kann ich Creative City Berlin nutzen?
    • Wenn Du Creative City Berlin nutzen willst, musst Du Dich zunächst anmelden und ein Profil erstellen (und am besten auch mindestens ein Portfolio). Alle Eintragungen sind kostenfrei.

      Im Anschluss hast Du viele Möglichkeiten:

      Jobbörse: Finde passende Jobangebote oder trage selbst welche ein. Nutze auch unseren Email-Alert. Dann wirst Du täglich, alle drei Tage oder in einem Zeitraum Deiner Wahl über neueste Jobangebote informiert.

      Projektbörse: Finde wichtige Partner zur Zusammenarbeit, Know-how, Sachmittel, freie Räume in Berlin und mehr – oder trage Deine eigenen Gesuche ein.

      Veranstaltungen: Publiziere Deine Events, Workshops, Fortbildungen…

      Profile: Vernetze Dich mit anderen Nutzern auf Creative City Berlin und bleibe über die Aktivtäten Deiner favorisierten Akteure auf dem Laufenden. Favorisiere dazu andere Nutzer und empfehle sie so auf Creative City Berlin!

      - CCB Magazin: Verfasse Deine Beiträge und werde Teil des Magazins: In Deinem Blog kannst Du eigene Beiträge veröffentlichen. 
       

      Wenn Du Fragen, Anregungen oder Anmerkungen hast, kontaktiere uns. Fragen zur weiteren Nutzung, wie Du beispielsweise Einträge über welches Profil erstellst oder Dein Portfolio mit Facebook synchronisieren kannst, findest Du in den nächsten Antworten hier in unserem Hilfebereich.

  • Was muss ich beachten, wenn ich Creative City Berlin nutze?
    • Zeig den anderen, wer Du bist: All Deine Angaben sollten ehrlich und transparent sein.

      Ganz wichtig ist: Achte bei allen Eintragungen auf aussagekräftiges Foto- oder Videomaterial, denn nur so können wir Dich (und Deine Aktivitäten) auf der Startseite präsentieren. Je informativer Dein Profil ist, desto attraktiver wird es auch für andere und desto besser kann es auf unserer Seite gefunden werden. Ohne ein Profilbild landest Du beispielsweise nicht in der Listenansicht Deiner Branche und tauchst auch nicht auf dem Profil anderer Nutzer auf – so wirst Du auf Creative City Berlin nicht sichtbar. Wenn Du in unserem Newsletter oder auf unserer Facebook-Seite vorgestellt werden willst, solltest Du auf jeden Fall auch einen aussagekräftigen Beschreibungstext über Dich und Deine Arbeit verfassen. Bitte achte auch darauf, dass alle Begriffe, über die Du in der Suche gefunden werden möchtest, in Deinem Beschreibungstext oder in den Kategorien auftauchen. 

      Achte auf Bildrechte: Gebe immer Credits zu Fotos etc. an. Nur so kannst Du Ideenklau oder Urheberrechtsverletzungen vermeiden. 

      Wichtig zu wissen ist: Du kannst sowohl ein Personenprofil erstellen (wenn Du zum Beispiel Einzelkünstler oder Selbständiger bist) als auch ein Profil für Unternehmen, Netzwerke, Projekte oder Institutionen. Im Anschluss kannst Du all Deine Eintragungen auch über diese beiden Profilvarianten veröffentlichen. Manchmal macht es Sinn, Termine oder Eintragungen nur als Einzelperson zu veröffentlichen. An anderer Stelle ist es besser, Eintragungen unter einem Unternehmen, Netzwerk, Projekt oder einer Institution zu publizieren, damit Deine Eintragung auch einer Institution o. ä. zugeordnet wird. In Deinem Konto siehst Du immer, welche Eintragungen Du vorgenommen hast. Dort kannst Du auch zwischen Deinen Profilen wechseln (falls Du verschiedene Profile angelegt hast).

  • Welche grundlegenden Funktionen erfüllt das Portal?
    • Creative City Berlin erfüllt zwei grundlegende Funktionen:

      Wir informieren Dich: Wir geben Dir einen Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten, Stipendien, Workshops, Jobs, Events, Kulturereignisse in Berlin und Passende Antworten auf wichtige Fragen findest Du in unserem FAQ-Bereich. Darüber hinaus wirst Du von den Nutzern der Portale informiert, denen Du folgst.

      Du informierst das Netzwerk: Trage dazu all das ein, was andere auf dem Portal von Dir wissen sollten und was Du mit anderen Kultur- und Kreativschaffenden auf Creative City Berlin teilen willst. Achte dabei immer auf eine gute Präsentation.

  • Wer ist der Betreiber des Portals?
    • Betreiber des Portals ist die Kulturprojekte Berlin GmbH, unterstützt durch die Senatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung.

Spezielle Fragen zur Nutzung

  • Mein Unternehmen, Netzwerk, Projekt oder meine Institution ist noch nicht eingetragen. Wie nehme ich die Eintragung vor?
    • Lege Dir zunächst ein Personenprofil an. Nach dem Login gehst Du auf das jeweilige Unternehmen, Netzwerk, Projekt oder die Institution, die Du bearbeiten willst. Im nächsten Schritt gehst Du auf "Ist dies Ihr Unternehmen?". Von da aus wirst Du weiter durch ein Formular geführt.

      Nach einer positiven Überprüfung Deiner Daten durch unsere Redaktion senden wir Dir per E-Mail die Administratorenrechte zu und Du kannst das Profil über den Login des Personenprofils bearbeiten, pflegen, gestalten. Denke daran: Wir können Dir nur die Bearbeitungsrechte übertragen, wenn für uns eindeutig kenntlich wird, dass Du Teil des Unternehmens, Projekts oder der Institution bist.

  • Wie werden andere auf meine Eintragungen auf Creative City Berlin aufmerksam?
    • Zunächst sollten Deine Eintragungen ansprechend aussehen und transparent sein, nur so können wir Dich selbst auf dem Portal präsentieren. Dann solltest Du anderen Nutzern auf Creative City Berlin folgen und andere favorisieren, damit andere auch etwas von Deinen Aktivitäten mitbekommen – folgst Du anderen oder fügst andere in Deine Favoritenliste hinzu, werden andere darüber informiert (und folgen dann womöglich Dir).

  • Ich will Content Partner von Creative City Berlin werden. Geht das?
    • Ja, das geht. Nimm dazu Kontakt mit uns auf. All unsere Partnerschaften sind unentgeltlich. Beachte aber: Wir gehen nur Content-Partnerschaften mit Unternehmen, Institutionen, Netzwerken, Projekten, Vereinen oder Verbänden ein, wenn ersichtlich wird, dass die Partnerschaft einen Mehrwert für die Nutzer des Portals hat.

  • Wie funktioniert die Jobbörse?
    • In der Jobbörse hast Du die Möglichkeit, Deine Jobangebote einzustellen, sie aber zugleich auch auf anderen Jobbörsen zu veröffentlichen. Wo und wie das geht, wird Dir gezeigt, wenn Du den Job einträgst). Die Jobangebote auf Creative City Berlin stammen sowohl von den Usern, als auch von externen Partnern, die ihre Stellenangebote über Schnittstellen an uns schicken. Bislang findet ein stetiger Austausch mit creativeset.net, kulturmanagement.nettheaterjobs.de, music-job.com oder das-auge.de statt, wobei die Inhalte in der Regel beidseitig veröffentlicht werden - das heißt, Jobs, die auf Creative City Berlin von Dir eingegeben werden, tauchen auf Wunsch automatisch bei den Partnerseiten auf. Beachte: Bei manchen Partnern muss ein bezahltes Login erfolgen, bevor man die Angebote anschauen kann. 

  • Wie funktioniert die Projektbörse?
    • Die Projektbörse funktioniert analog zur Jobbörse. Deine Eintragungen tauchen auch auf anderen Partner-Plattformen auf. Die Plattformen kannst Du bei Deiner Eintragung wählen. Zugleich stammen Eintragungen in der Projektbörse auch von externen Partnern, die ihre Angebote über Schnittstellen an uns schicken.

  • Wie kann ich mein Profil wieder löschen?
    • Schade, dass Du schon gehen willst. Dein Profil kannst Du ganz einfach löschen: Du loggst Dich ein, gehst auf "Einstellungen" und dann auf den Menüpunkt "Mein Profil löschen". Schon bist Du raus.

schließen
schließen