Kontaktdaten

Beschreibung

Kerstin Godschalk arbeitet als freie Kuratorin, Autorin, Kunstvermittlerin und Kulturmanagerin. Nach ihrem B.A. Kulturwissenschaften an der Europauniversität Viadrina arbeitete sie u.a. als Projektkoordinatorin im Bereich Bildende Kunst am Haus der Kulturen der Welt (2013-2015). Zuletzt war sie für das Programm der HB55 Kunstfabrik (2014-2017) verantwortlich. Aus einer interdisziplinären Perspektive nähert sie sich der modernen bis zeitgenössischen Kunst mit der Frage nach ihrer Wechselwirkung mit und Eingebundenheit in soziokulturelle Aushandlungsprozesse und dem transformativen Potential von künstlerischen Strategien. Diesem Forschungsinteresse geht sie derzeit auch in ihrem M.A. der Kunstgeschichte im globalen Kontext an der Freien Universität Berlin nach.

Details

Status
Freiberufler/-in

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Kuratoren
Eventbranche
Veranstalter
Literatur & Verlage
Schriftsteller & Journalisten
Übersetzer & Lektoren
schließen
schließen