Berlin International Youth Theatre

Berlin International Youth Theatre

Kontaktdaten

Berlin International Youth Theatre

Adresse
Fidicinstr. 40
PLZ, Ort
10965 Berlin
Land
Deutschland
Web

Beschreibung

BERLIN INTERNATIONAL YOUTH THEATER (BIYT) ist ein einzigartiges Theaterprojekt mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Ländern, Religionen, Altersgruppen und Schulen, das jungen Menschen die Möglichkeit bietet, Theater-Erfahrungen in der internationalen Sprache Englisch zu sammeln. Wir fördern somit Integration, Kommunikation und den kulturellen Austausch. BIYT arbeitet mit Bühnenprofis, die den Schülern verschiedene Theaterfähigkeiten näher bringen. Diese Fähigkeiten werden so in einer sicheren und aufbauenden Umgebung erarbeitet und ausprobiert.

BIYT arbeitet mit Methoden, Techniken und Texten des antiken und des modernen, zeitgenössischern Theaters, befasst sich inhaltlich dabei mit aktuellen Konflikten der Kinder und Jugendlichen und untersucht, inwiefern sich diese in der kulturellen Vielfalt Berlins bemerkbar machen.
Über die eigene Kreativität und den Hilfsweg einer selbst entwickelten Fantasie-Welt, in der alles möglich ist, befördern die BIYT-Stücke die Vorstellungskraft aller Teilnehmer und unterstützen den kreativen Sprung in die Welt der echten und womöglich täglichen Konflikte und Probleme, die dann in den Resultaten der Arbeit widergespiegelt werden. Unser Ziel ist intelligentes und anspruchsvolles Jugendtheater, das inspiriert, Gedanken weckt und natürlich auch unterhaltsam ist.

INHALT Unser zweites selbst entwickeltes Stück trägt den Arbeitstitel "If I Ruled the World" und basiert auf zwei Themen,- Gier und Intoleranz. Im bisherigen und im weiteren Arbeitsprozess versuchen wir, mit den Jugendlichen, die aus verschiedenen Ländern stammen, die unterschiedlichen Sichtweisen dieser beiden menschlichen Schwächen zu eruieren, zu diskutieren und schließlich zu einem theatralisch nutzbaren Text bringen.

TEILNEHMER Schüler mit Englischkenntnissen aus verschieden Schulen, Nationalitäten und Altersgruppen können der Gruppe beitreten. Ein großes Interesse für Theater und ein positives Verhältnis zur Eigenverantwortung wird vorausgesetzt. Beim letzten Projekt waren es 16 Schüler im Alter von 11 bis 16 Jahren, deren Eltern aus Indien, Deutschland, England, den USA, Schweden, Israel, Afrika und Frankreich stammen.

WANN UND WO

Die Gruppe wird sich mindestens einmal wöchentlich, je nach Möglichkeit auch bis zu dreimal die Woche treffen. Die Samstage sind ganz dem Tanz, Rhythmus und der Ensemblearbeit vorbehalten. Während der Osterferien findet eine Woche Intensivworkshop statt, bei dem wir uns ganz auf die Stückentwicklung konzentrieren. Im Juni werden an jedem Wochenende zwei Tage geprobt, in der Woche vor der Premiere so gut wie täglich. Das klingt nach sehr viel Einsatz der Kids – beim letzten Projekt allerdings waren sie mit wahrer Begeisterung dabei, so dass von einzelnen sogar Ferienreisen zurückgestellt wurden. Wir weisen in diesem Zusammenhnag darauf hin, dass die letzte Produktion "Tale of the Rebel Waves" (im Juni 2010) in verschiedener Hinsicht sehr erfolgreich war; die Vorstellungen waren allesamt vollbesetzt, es mussten zusätzliche Performances angeboten werden.

Das theatralische Resultat, das Bühnenstück, die Performance wird am 18., 19. und 20. Juni 2011 im English Theatre Berlin aufgeführt werden. Zusätzliche Vorstellungen an Schulen in Berlin sind möglich.

Details

Rechtsform
Sonstige

Akzeptierte Zahlungsmethoden

Zahlungsmöglichkeiten
PayPal, Bar, Vorkasse, Rechnung, EC Maestro

Kategorien

Kategorien
Filmemacher
Tanz & Theater
Schauspieler
Theater
Institutions-Typen
Kultur
Theater
schließen
schließen