exesco

exesco

commongraphix

Kommunikationsdesign: "Alam-i kebir / Alam-i sagir"

'Reflexionen des großen und kleinen Universums'
Im Islam wird der Mensch als „Alam-i sagir“ – das „kleine Universum“ bezeichnet. Das „Alam-i sagir“ ist ein Spiegelbild des „Alam-i kebir“, des „großen Universums – der Welt außerhalb des Menschen. Diese äußere Welt wiederum wird im Innenraum der Moschee gespiegelt, in deren Mitte der Platz des Menschen ist.

Co-operation mit der DITIB-Şehitlik Turkish-Islamic congregation in Neukölln e.V. und der Archenhold Sternwarte.
© Theo Lustig (Fotographie), Halim Kapici (Kalligrafie)

Eine Intervention von Birgit Anna Schumacher.

"Alam-i kebir / Alam-i sagir"

Das große und das kleine Universum

Im Islam wird der Mensch als „Alam-i sagir“ – das „kleine Universum“ bezeichnet. Das „Alam-i sagir“ ist ein Spiegelbild des „Alam-i kebir“, des „großen Universums – der Welt außerhalb des Menschen.

schließen
schließen