Person

Denny Hartmann

Denny Hartmann

Kontaktdaten

Berlin

Adresse
Flughafenstraße 39
PLZ, Ort
12053 Berlin
Land
Deutschland
Mobil

Beschreibung

Absolvierte seine Ausbildung an der New York City Dance School (Professional Dance Academy) in Stuttgart und am Studio Harmonic in Paris.
Seit 2009 ist er als freischaffender Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge national und international tätig.
Er arbeitet kontinuierlich in der kommerziellen sowie in der zeitgenössischen Tanzszene. Zu meinen Aufgaben gehören die Tätigkeit als Dozent an verschiedenen Tanzschulen, Erarbeitung und Realisierung von Bühnenprojekten, Erstellung von Förderanträgen und Kalkulation von Finanzanträgen
Tätig für verschiedene Fernsehproduktionen wie z.B. Alles was zählt , X Faktor arbeitete Denny mit vielen internationalen Choreografen im kommerziellen Bereich.
Mit dem Stück »and.I«, was er zusammen mit Antje Jetzky kreierte, wurde er aus 260 internationalen Bewerbungen ausgewählt und zum 15. internationalen Solotanzfestival in Stuttgart eingeladen. Als Tänzer folgten Engagements in der Lokstoff! Produktion »Prometheus Reloaded 6.0«, am Staatstheater Stuttgart »Die Taktik« von Jennifer Walshe und am Theater der Jungen Welt Leipzig "Crystal - Variationen von Rausch" von Heike Henning.
Neben seiner tänzerischen Laufbahn ist Denny auch ein ambitionierter Choreograf. Unter dem Namen h[art]mann prod. kreiert er zahlreiche Kurzstücke, Stücke und Performances, die sich im Bereich des zeitgenössischem Tanzes und der Performance-Kunst bewegen. Es folgten Aufträge für verschiedene Festivals, Theater und Tanzschulen. Er choreografierte die Lokstoff! Produktion »Revolutionskinder«, die im März 2013 in der neuen Stadtbibliothek in Stuttgart uraufgeführt wurde. Das Stück »Zero« im Rahmen des Meet HipHop Festivals, für das Ludwigsburger Museum MIK das Stück »Out of Context und in Luxemburg für das Museum Villa Vauban.

Obwohl die Arbeit als Tänzer und Choreograf hervorragend ist, wurde es für mich wichtig meinen Horizont zu erweitern und meine berufliche Tätigkeit zu erweitern und in einer anderen Branche tätig zu sein. Da mir der Umgang mit Menschen und Mode sehr viel Freude bereitet, setzte ich mir ein neues Ziel und begann in der Einzelhandelsbranche tätig zu sein.

Berufserfahrung konnte ich in verschiedenen Firmen wie zB. Mexx, Reserved und zuletzt bei Mango sammeln. Des weiteren wurde ich als Servicemitarbeiter in verschiedenen Fitnessunternehmen eingesetzt.

Zuerst tätig als Sales Assistant eröffneten sich für mich weitere Möglichkeiten in der

Branche tätig zu sein. Neben den üblichen Tätigkeiten bei Mango gehörte auch die

Vertretung der Filialleitung zu meinen Aufgaben, dies beinhaltete die Erstellung von

Dienstplänen, Personalkontrolle, Prüfung von sämtlichen Abrechnungssystemen und

Verantwortung für den Tresor, Kontrolle der Ladenfläche und Präsentation von neuer

Ware. Die Tätigkeit als solcher hat mir sehr große Freude bereitet.

Details

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Eventbranche
Film & Rundfunk
Mode & Textil
Tanz & Theater
Werbung & PR
Sonstiges
schließen
schließen