Jan Kuck

Jan Kuck

Geschäftsführer

PACKET-SOUP

Die Kunstprojekt PACKET–SOUP ist durch die Frage entstanden, was die Kunst zur weltweit
überbordenden Müllproblematik sagen kann. PACKET–SOUP inspiriert und provoziert: Die Besucher werden mit ihrem täglichen Plastikkonsum auf spielerische, ironische und sinnliche Weise konfrontiert.

PACKET–SOUP ist eine intertaktive Kunstinstallation von Jan Kuck bei SAVVY Contemporary, die dem gleichnamigenAusstellungsprojekt seinen Namen gibt und von Claudia Lamas Cornejo kuratiert wird.

www.packet-soup.com

PACKET–SOUP pool

Anstatt mit Wasser, ist der Pool mit 10.000 Plastiktüten gefüllt. Die Besucher können über eine Schwimmbadleiter in den Pool gelangen, um in die Installation einzutauchen.

PACKET–SOUP pool

Anstatt mit Wasser, ist der Pool mit 10.000 Plastiktüten gefüllt. Die Besucher können über eine Schwimmbadleiter in den Pool gelangen, um in die Installation einzutauchen.

PACKET–SOUP pool

Anstatt mit Wasser, ist der Pool mit 10.000 Plastiktüten gefüllt. Die Besucher können über eine Schwimmbadleiter in den Pool gelangen, um in die Installation einzutauchen.

schließen
schließen