Bewerbungsfrist läuft: Creative Business Creation Workshop - Von der Idee zum Geschäftsmodell

Bewerbungsfrist läuft: Creative Business Creation Workshop - Von der Idee zum Geschäftsmodell
Foto: Kulturprojekte Berlin

Zweitägiger Workshop
Juni 2019
Bewerbungsfrist: 20.05.2019 | 10:00 Uhr
Bewerbungsformular: https://kulturprojekteberlin.typeform.com/to/bAj7S1

Für Gründungsinteressierte und Gründer*innen aller Sparten der Kultur und Kreativwirtschaft, die eine konkrete Idee haben und mit ihrem Vorhaben noch am Anfang stehen

Viele Kreative sind Macher: Sie legen einfach los, hangeln sich von einem Projekt zum nächsten und entwickeln dabei immer wieder neue Ideen für spannende Projekte, Dienstleistungen oder Produkte. Diese auch in eine Wirtschaftlichkeit zu führen und Geschäftsmodelle zu entwickeln fällt den meisten jedoch schwer. Wie wird ein Macher Unternehmer und wie wird aus Machen Wirtschaftlichkeit?
In diesem Workshop beschäftigen wir uns an zwei Tagen mit dem, was dein individuelles Vorhaben ausmacht: Was braucht es zur Umsetzung? Wer sind Ziel-, Nutzergruppe und Publikum? Wie erreichst du diese? Wie deckst du deine Ausgaben durch Einnahmen und wie kannst du ggf. Profit generieren? Und wie schaffe ich es meine persönlichen Ideale und Werte trotz wirtschaftlichen Druck nicht zu verraten?

Ziel des Workshops ist es, aus der eigenen Idee ein Geschäftsmodell zu erarbeiten oder die Struktur der eigenen Unternehmung weiterzuentwickeln als Grundlage zum Aufbau einer nachhaltigen und werteorientierten kreativwirtschaftlichen Unternehmung.

Der Workshop ist in zwei Module unterteilet, die auf einander aufbauen und an folgenden Terminen stattfinden:
1. WS-Tag
Mon, 03.06.2019 (ganztags WS à 8 h)

2. WS-Tag
Mon, 17.06.2019 (ganztags WS à 8 h)

Wir möchten euch vor dem Workshop besser kennenlernen, deshalb sendet uns eure Bewerbung bis zum 20. Mai 2019 um 10 Uhr und nutzt hierfür folgenden Link: https://kulturprojekteberlin.typeform.com/to/bAj7S1

Die Teilnehmer*innenanzahl für dieses Workshopangebot ist begrenzt! Die Teilnehmer*innen werden unter den eingegangenen Bewerbungen ausgewählt. Die Teilnahme ist kostenfrei

RSS
0Zu Favoriten hinzufügen
schließen
schließen