Kristina von Bülow Foto: Falk von Traubenberg

Kristina von Bülow

Kristina von Bülow Foto: Falk von Traubenberg
Folgen

Beschreibung

Kristina von Bülow ist Gründerin und Geschäftsführerin von Novokolorit, einem Büro für Kulturkommunikation in Berlin. Als Kulturmanagerin und Kunsthistorikerin launchte sie das Unternehmen 2014, nachdem sie acht Jahre für internationale Galerien zeitgenössischer Kunst tätig gewesen war und das Masterstudium absolviert hatte.

Novokolorit macht Kommunikation speziell für die Kultur- und Kreativbranche – von strategischen Konzepten für Kommunikation und Ausstellungen über Website-Entwicklung und Layout zu Schreiben, Übersetzen und Lektorat.

Schon während des Studiums in Seattle und Düsseldorf sammelte Kristina von Bülow stetig Erfahrung und Referenzen mit Freelancer-Jobs in kulturellen und kreativen Unternehmen und Organisationen. Studienschwerpunkte waren Kunstkommunikation, Kultur- und Medienwirtschaft, Management und Design von Information, sowie künstlerische Fotografie und Druckgrafik der Moderne und Gegenwart.

Insgesamt zehn Jahre verbrachte Kristina von Bülow im Ausland, denn es ist ihr seit jeher daran gelegen, den Horizont zu erweitern, Sprachen immersiv zu lernen und sich international zu vernetzen. Schon vor dem Abitur hatte sie Adressen in Schottland und Alaska, während Studium und Beruf in Washington und Kalifornien, in der Schweiz und in Portugal.

Die akademische Doppelqualifikation in Kulturmanagement und Kunstgeschichte, verknüpft mit facettenreicher internationaler Erfahrung, gewährleistet aktive und gezielte Kommunikation mit Sinn für die Sensibilitäten von Kunst und Kultur, für neue kreative Kombinationen und für interkulturellen Dialog.

Details

Status
Unternehmer/-in

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Kuratoren
Wissenschaft
Schriftsteller & Journalisten
Übersetzer & Lektoren
PR & Marketing
schließen
schließen