Schloss Glienicke, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Schloss Glienicke

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Folgen E-Mail senden

Kontaktdaten

Adresse
Königstraße 36
PLZ, Ort
14109 Berlin
Land
Deutschland
Telefon
Telefon
Website

Beschreibung

Mit dem Bau von Schloss Glienicke verwirklichte Prinz Carl von Preußen 1823, inspiriert durch eine Italienreise, seinen Traum von einer italienischen Villa in südlich anmutender Landschaft. Das Landgut Glienicke mit seinen lieblichen Wiesengründen, die sich zwischen laubbesetzten Hügeln sanft zur Havel herabschwingen, entsprach ganz dem Geschmack des Prinzen. Der Gartenkünstler Peter Joseph Lenné hatte das Grundstück für den Vorbesitzer, Karl August Fürst von Hardenberg, gestaltet.
Mit der Übernahme durch Prinz Carl wurde die Anlage grundlegend umgestaltet. Nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel wurde nun in Glienicke „antik gebaut“. Schloss, Casino, die Große und die Kleine Neugierde sind klar gegliedert und ausgewogen proportioniert und strahlen jene „heiter-festliche Würde“ aus, die schon Goethe und Winckelmann bewunderten. Wieder wurde Lenné beauftragt, das Gut zu einem Park umzugestalten. Er gliederte Glienicke nach englischem Vorbild in Blumengarten, Pleasureground und Park und stattete es mit einem Umfahrungsweg aus. Glienicke erwuchs zu einer vollendeten Einheit von Architektur und Garten.
Das Gebäude beherbergte im ersten Stock Wohnungen für Gäste des Prinzen Carl und im Erdgeschoss einen eleganten Saal. Im April 2006 eröffnete hier das Hofgärtnermuseum. Es ist der Geschichte und der Praxis des Gärtnerberufs gewidmet und veranschaulicht unter anderem anhand von Plänen, Porträts und historischen Gartengeräten das hohe Ansehen, das die Gartenkünstler bei Hofe genossen.

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag -Sonntag
10:00 - 18:00

April bis Oktober: Di-So 10-18 Uhr; November bis März: Sa, So/Feiertag 10-17 Uhr.

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Sonstiges
Institutions-Typen
Museum
Sehenswürdigkeit
Architektur
schließen
schließen