ZK/U, Zentrum für Kunst und Urbanistik

ZK/U

Zentrum für Kunst und Urbanistik

Folgen E-Mail senden

Kontaktdaten

ZK/U

Adresse
Siemensstraße 27
PLZ, Ort
10551 Berlin
Land
Deutschland
Website
None
ZK/U Berlin

Beschreibung

Nach umfangreichen Instandsetzungen hat KUNSTrePUBLIK im Sommer 2012 den ehemaligen Güterbahnhof Moabit mittels eines langfristigen Erbbaupachtvertrag als Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZKU) eröffnet. Analog dem Warenaustausch der industriell geprägten Dekaden, soll der Güterbahnhof nun zu einem Umschlagplatz zeitgenössischer post-industrieller
Werte werden. Als offene Plattform für zeitgenössische Diskurse über Kunst und Stadt entsteht ein fester unabhängiger Produktionsstandort mit 13 Atelierwohnungen für Künstler und Wissenschaftler mit Interesse an kooperativem Arbeiten. Über Partnerinstitutionen sowie einen Open Call können Residencies zwischen 2 und 12 Monaten mit interdisziplinären Themenschwerpunkten wahrgenommen werden. Öffentliche Schnittstelle bildet eine ehemalige Lagerhalle mit rund 600qm auf zwei Etagen. Neben Symposien, Workshops, Konferenzen und Ausstellungsprojekten sollen hier experimentelle Formate für unterschiedlichste Öffentlichkeiten erprobt werden. Das ZKU versteht sich als kollektives Labor in permanentem Austausch mit seinen Partnern, Nutzern und Besuchern. Statt eines Masterplans steht der Prozess im Vordergrund und eine fortwährende sich neudefinierende Programmatik zwischen lokal verorteter Praxis und globalen Diskursen.

Für nähere Infos: www.zku-berlin.org

Details

Rechtsform
e.V.

Öffnungszeiten

variabel, je nach Veranstaltung. Für nähere Infos: zku-berlin.org

Kategorien

Kategorien
Bildende Kunst
Kuratoren
Vermarktung & Distribution
Eventbranche
Eventagentur
Veranstalter
Konzert- & Kulturhäuser
Tanz & Theater
Sonstiges
Räume, Ateliers & Coworking-Spaces
Institutions-Typen
Ausbildung
Forschungseinrichtung
Organisation
Kulturelle Einrichtung
Kultur
Performance Art
Freizeit
Veranstaltungsort
Sehenswürdigkeit
Park
schließen
schließen