Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Hauptstadtkulturfonds mit neuem Kurator

Der Filmwissenschaftler Hans Helmut Prinzler wird ab April 2010 die Aufgaben des Kurators für den Hauptstadtkulturfonds übernehmen. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit dankte dem bisherigen Kurator, Bernd Wilms, dessen Vertrag im März ausläuft, im Namen des Gemeinsamen Ausschusses für den sachkundigen und auch leidenschaftlichen Einsatz für die Interessen der Berliner Kulturszene. Unter seiner Leitung habe die Jury ein sicheres Auge für Qualität und zugleich ein Herz für Innovation und Mut zu Neuem gezeigt.
Hans Helmut Prinzler, der bis zu seiner Pensionierung 2006 Direktor der Deutschen Kinemathek und des Filmmuseums Berlin war, ist Mitglied der Berliner Akademie der Künste und hat 2009 den Vorsitz des Rundfunkrates im rbb übernommen. Auf Vorschlag von Staatsminister Bernd Neumann wird ihm der Gemeinsame Ausschuss einen Vertrag für zwei Jahre anbieten. Auch die Jury für den Hauptstadtkulturfonds wird in Kürze turnusmäßig neu berufen.

Kategorie: News

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen