News

Jetzt bewerben: Deutscher Kulturförderpreis 2010

Auch 2010 vergibt der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft gemeinsam mit seinen Partnern Süddeutsche Zeitung und Handelsblatt den Deutschen Kulturförderpreis. Um den Preis bewerben können sich Unternehmen jeder Größe und Branche mit einem exemplarischen Kulturförderprojekt der vergangenen 24 Monate. Ausschlaggebend für das Urteil der Jury – bestehend aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, der Medien, der Wissenschaft sowie der Kultur und Politik – ist nicht die Höhe des Budgets, das ein Unternehmen in Kunst- und Kulturförderung investiert. Die Projekte werden vielmehr nach Kriterien wie Kreativität des Förderkonzepts, Einbindung ins Unternehmen und kulturelle Relevanz bewertet. Eine Liste aller Bewertungskriterien, Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen gibt's hier:

http://www.kulturkreis.eu/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=254&Itemid=384

Kategorie: News

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen