designlifeberlin

Zeitreise mit Leberkas

Designgalerie Kultpur lädt zum Sonntags Früh-Shoppen

Johanna Groß‘ Galeriekonzept dürfte in Berlin relativ einmalig sein. Geschickt und ungezwungen verbindet der Laden “kultpur” in der Muskauer Straße Design, Kultur und Genuss. Johannas Augenmerk liegt dabei vor allem auf Produkten mit Stil und Story.

Egal ob die Vintage-Rucksäcke von Friederike Porscha, Siebdruck-Shirts von Sieben Schwestern oder der wiederentdeckte Berliner Held-Vodka – die außergewöhnlichen Produkte stammen aus Manufakturen und kleinen Handwerksbetrieben aus Berlin und Umgebung.

Am kommenden Sonntag, 23. Oktober, öffnet kultpur seine Türen und bietet Genuss für alle Sinne. Um 15 Uhr geht’s auf Zeitreise in den Kiez der 50er und 60er Jahre. Dazu werden nach Leberkas- oder Obatzda-Semmel gereicht. Und so gestärkt kann man die neue Kollektion durchforsten oder beim SALE das reduzierte Lieblingsstück entdecken.

Wer dann noch Lust hat, sucht sich was Süßes auf dem Naschmarkt in der Markthalle. So wird der Sonntag rund…in jeder Beziehung.

kultpur Sonntags-”Früh”-Shoppen

Sonntag, 23. Oktober 14 – 18 Uhr

muskauer str. 47

10997 berlin-kreuzberg

030-43202340

0179-6637155

mail@kult-pur.de

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: News

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen