Studien & Publikationen

Aktuelle Studie zum Frauenanteil auf dem Buchmarkt

Auf dem traditionellen Buchmarkt verkaufen sich Bücher von Frauen schlechter als von Männern. Im Selbstverlag dagegen dominieren sie die Toplisten. Das ergab gerade eine neue Studie der britischen Literaturplattform FicShelf anlässlich des Weltfrauentags 2015. Demnach werden 67 Prozent der selbst publizierten Bücher, die sich über Onlineplattformen wie Blurb oder Wattpad am besten verkaufen, von Frauen geschrieben.

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Studien & Publikationen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen