Studien & Publikationen

Honorar- und Gehaltsreport für Designer 2014 veröffentlicht

Designer sind erfolgreich – wenn die Grundlage stimmt. Das ist das Ergebnis des "Honorar- und Gehaltsreport 2014", veröffentlicht vom Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V. 

In Zahlen: Das mittlere Einkommen der Angestellten liegt danach bei 2.800 Euro brutto monatlich – das liegt um einiges unter dem Durchschnittsgehalt deutscher Arbeitnehmer in Höhe von 3.527 Euro brutto, das die Bundesregierung für 2014 ermittelt hat. Zwar erhalten drei Prozent der Teilnehmer mehr als 5.700 Euro Gehalt, mehr als jeder Fünfte verdient allerdings weniger als 2.100 Euro im Monat.  

Die Jahresnettoeinnahmen der Selbständigen betragen im Mittel 46.300 Euro. 8,1 Prozent nehmen mehr als 150.000 Euro ein, bei einem Drittel der Teilnehmer liegen die Einnahmen in 2014 bei weniger als 20.000 Euro. Ein Betrag, von dem noch Betriebsausgaben, Steuern und Versicherungen abzuziehen sind. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass knapp die Hälfte der Teilnehmer angibt, sich nicht um eine Vorsorge kümmern zu können.

Die komplette Studie zum Download gibt es hier [klick mal]

Kategorie: Studien & Publikationen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen