iRights.info - Urheberrecht in der digitalen Welt

Berliner Gedankenexperiment zur Neuordnung des Urheberrechts

Das Urheberrecht hat in der digitalen Welt einen dramatischen Bedeutungswandel erfahren. Aus einem Recht für einen sehr kleinen, hoch spezialisierten Adressatenkreis ist ein Verhaltensrecht für die ganze Gesellschaft geworden. Der Umstand, dass das Recht bis heute weit davon entfernt ist, an diese neue Situation angepasst zu werden, führt zu massiven Problemen. Das "Berliner Gedankenexperiment" fordert darum zum Umdenken auf. Es enthält neue und neu gedachte alte Ansätze sowie Lösungsmodelle, mit denen sich die meisten der Probleme mit dem geltenden Urheberrecht vermeiden ließen.

Berliner Gedankenexperiment zur Neuordnung des Urheberrechts (PDF)

Kategorie: Studien & Publikationen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen