Branchennews & Marktentwicklung

Studio Babelsberg schließt Geschäftsjahr mit Gewinn ab

Die Studio Babelsberg AG schließt das Geschäftsjahr 2015 mit einem vorläufigen Konzernjahresüberschuss in Höhe von 5 Mio. Euro vor Steuern ab. Das Ergebnis ist insbesondere auf die verbesserte Auslastung der Kernaktivitäten Studiovermietung, Produktionsdienstleistungen, Ausstattung und Kulissenbau zurückzuführen. Aufgrund von Investitionsvorhaben und der größtenteils unsicheren Auftragslage ist eine Dividendenausschüttung für das Jahr 2015 gegenwärtig nicht vorgesehen.

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen