Studien & Publikationen

Studie: Was Freelancer in Marketing und Medien verdienen - Berlin abgeschlagen

Im Schnitt sind es 70,70 Euro, die ein Freelancer im Marketing- und Medienbereich, pro Stunde verlangen kann. Das zeigt eine Auswertung von Freelance.de für W&V Online. Allerdings variiert der Stundensatz je nach Auftrag und Region erheblich. Im Raum Frankfurt werden die höchsten Stundensätze gezahlt. Das liegt wohl offenbar an der Nähe zum Finanzsektor. Auch die Region Stuttgart mit der starken Autobranche ist recht großzügig gegenüber freien Mitarbeitern. Dagegen hat zwar Berlin viele Dienstleister, aber gezahlt werden hier im Vergleich die geringsten Honorare.  

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Studien & Publikationen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen