iRights.info - Urheberrecht in der digitalen Welt

Rechte an Foto-Uploads: Instagram muss Nutzungsbedingungen ändern

Verbraucherschützer haben Klauseln abgemahnt, mit denen der Dienst Instagram weitgehende Rechte an den Daten und Inhalten der Nutzer beanspruchte. Wer Fotos hochlädt, soll nun nicht mehr befürchten müssen, sie könnten beliebig verwendet oder verkauft werden.

Vollständigen Artikel lesen

Kreativbereich: Branchennews & Marktentwicklung


Schon gelesen?

schließen
schließen