BauNetz

Berliner Schulbauoffensive - Zehn Modellprojekte vorgestellt

Die Hauptstadt wächst rasant. Deshalb muss der Berliner Senat die Schulinfrastruktur ausbauen und verbessern. Und zwar schnell. Im Mai 2016 hatte er ein Modellvorhaben zur Beschleunigung von Schulneubauten mit dem kuriosen Namen MOBS beschlossen. Die Schulbauoffensive ist auf zehn Jahre angelegt. 50 neue Schulen oder Erweiterungsbauten sind insgesamt geplant, rund 26.000 neue Plätze sollen geschaffen, 2400 erhalten werden. Inzwischen wurden zehn Planungen in Angriff genommen.

Kategorie: Ausschreibungen & Wettbewerbe

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen