Studien & Publikationen

Copytrack-Studie: China ist Spitzenreiter beim Bilderklau

China war 2016 mit über elf Prozent das Land, in dem die meisten Urheberrechtsverletzungen von digitalen Bildern verzeichnet wurden. An zweiter und dritter Stellen stehen Frankreich und die USA. Das ist das Ergebnis einer Auswertung von Copytrack. Das Berliner Portal für Bildlizenzen analysierte 10.000 nach Zufallsprinzip ausgewählte Fälle von 2016 aus seiner Datenbank, um die zehn Länder mit den häufigsten Copyrightmissbräuchen herauszufinden. Deutschland ist dabei nicht unter den Top 10 vertreten (Platz 25 mit 1 Prozent).

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Studien & Publikationen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen