Tagesspiegel

Klaus Lederer findet Festival-Boykott "widerlich"

Weil die israelische Botschaft als Partner dabei ist, sagen Bands aus Syrien, Ägypten und Tunesien für das Berliner Festival "Pop-Kultur" ab.  Was ist der Grund? 

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen