Kulturförderpunkt Berlin

Grenzgänger Rechercheförderung // Robert Bosch Stiftung

Mit dem Programm Grenzgänger möchte die Robert Bosch Stiftung internationale Recherchereisen von Autor*innen, Filmemacher*innen und Fotograf*innen aus dem deutschsprachigen Raum, aus China (inkl. Taiwan, Macao, Hongkong), Indien, Indonesien, Japan und Vietnam unterstützen.

Gefördert werden Recherchen für Publikationen in den Sparten literarische und essayistische Prosa, Lyrik, Fototextbände, Kinder- und Jugendliteratur, Drehbücher für Dokumentar- und Spielfilme, Hörfunkbeiträge sowie Multimedia-Produktionen. 

Deadline: 31. Oktober 2018

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Ausschreibungen & Wettbewerbe

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen