Creative Europe Media

LUX-Filmtage 2018

"Styx" von Wolfgang Fischer, "The other side of everything" von Mila Turajlić und "Woman at War" von Benedikt Erlingsson sind die drei Finalisten des LUX Film Prize 2018. Der seit 11 Jahren vergebene Filmpreis wird von den Mitgliedern des Europaparlaments in Straßburg vergeben. Am 14. November wird der Präsident des Europaparlaments den Gewinnerfilm im Parlament bekannt geben. 

Vorher könnt ihr euch die Filme in Berlin selbst ansehen: 3. November im Babylon am Rosenthaler Platz. 

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen