Berliner Zeitung

Prenzlauerberginale: DEFA-Klassiker und Dokumentarfilme rund um den Kiez

Am Sonntag endet die Berlinale, und gleich darauf beginnt das nächste Filmfestival. Allerdings viel kleiner, regionaler und weniger pompös. Prenzlauerberginale heißt das Filmfest, das der Historiker Stephan Mueller zum dritten Mal organisiert hat. „Jahrzehntelang hat der Prenzlauer Berg für etliche Filme als Kulisse hergehalten“, sagt der 45-Jährige.

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen