Creative Europe Media

Goldener Bär für MEDIA geförderten Film

Große Überraschung bei der Berlinale: Der semidokumentarische Experimentalfilm "Touch me not" von Adina Pintilie, der die Spielarten und Grenzen menschlicher Sexualität (FAZ) erforscht, wurde mit der höchsten Auszeichnung geehrt, dem Goldenen Bären für den besten Film.

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen