Branchennews & Marktentwicklung

Neue Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft: E-Commerce-Anbieter sind noch nicht gerüstet

Am 25. Mai ist Stichtag. Dann tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Doch die E-Commerce-Anbieter in Deutschland sind offenbar noch nicht annähernd für die neuen Anforderungen gerüstet. Laut einer aktuellen Analyse des Münchner Startups Usercentrics, für die vom 1. bis 15. März 50 deutsche Online-Shops mit einer Reichweite von mehr als zwei Millionen Besuchern pro Monat untersucht wurden, erfüllen 70 Prozent der Top-50 Onlineshops derzeit nicht die Anforderungen der Verordnung, die unter anderem den Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet regelt. Und sie riskieren damit Strafzahlungen in Millionenhöhe. 
 

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen