Studien & Publikationen

Neuer Brexit-Bericht der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle

Ein Brexit-Bericht der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle hat die Bedeutung des Vereinigten Königreichs in den audiovisuellen Märkten der EU untersucht. Das Ergebnis: 29 Prozent aller europäischen Fernsehsender haben ihren Sitz im Vereinigten Königreich. Das Vereinigte Königreich ist zudem der nach Frankreich zweitgrößte Exporteur von Filmtiteln, die für das Kino und Fernsehen in die anderen 27 EU-Länder exportiert werden. 

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Studien & Publikationen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen