Kulturförderpunkt Berlin

Internationaler Koproduktionsfonds // Goethe-Institut

Mit dem Internationalen Koproduktionsfonds möchte das Goethe-Institut Koproduktionen von Künstler*innen in den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Performance fördern. Hybride und interdisziplinäre Formate und die Verwendung digitaler Medien können dabei tragende Komponenten darstellen. 

Deadline: 15. Oktober 2018

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Ausschreibungen & Wettbewerbe

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen