Branchennews & Marktentwicklung

Verlage öffnen sich immer stärker für Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) ist für die deutschen Zeitungsverlage immer mehr von wachsender Bedeutung. Das ist eines der wesentlichen Ergebnisse der repräsentativen Studie „Trends der Zeitungsbranche 2019“, die der BDZV am 30. Januar 2019 in Berlin gemeinsam mit der Unternehmensberatung SCHICKLER vorgestellt hat. 

Hier gibt es die Ergebnisse im Überblick: 

Vollständigen Artikel lesen

Kategorie: Branchennews & Marktentwicklung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen