Kulturförderpunkt Berlin

SCHRIFTSTELLER-STIPENDIUM // ARP MUSEUM & KÜNSTLERHAUS EDENKOBEN

Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck und das Künstlerhaus Edenkoben vergeben Stipendien für Schriftsteller*innen, die sich in ihrer Arbeit mit dem Werk Hans Arps beschäftigen. Inkludiert sind freies Wohnen in einer museumseigenen Wohnung in Rolandseck von August bis Oktober sowie eine monatliche Zuwendung von 1200 €.

Deadline: 15. November 2020

Vollständigen Artikel lesen

Kreativbereich: Ausschreibungen & Wettbewerbe


Schon gelesen?

schließen
schließen