Medienboard Berlin Brandenburg

Berlin-Brandenburg plant, 16 Mio. Euro für den Film-Ausfallfonds zur Verfügung zu stellen

Berlin und Brandenburg beabsichtigen, 16 Mio. Euro für den Film-Ausfallfonds bereitzustellen. Der sogenannte Film-Ausfallfonds würde dann greifen, wenn es wegen Corona-Infektionen zu Produktionsausfällen bei einzelnen Produktionen kommt.

Vollständigen Artikel lesen

Kreativbereich: Branchennews & Marktentwicklung


Schon gelesen?

schließen
schließen