Branchennews & Marktentwicklung

Urheberrechtsreform: Jetzt schreiten die Gerichte ein

Die Bundesregierung hat heute die nationale Umsetzung der Urheberrechtsreform beschlossen. Nutzer:innenrechte gerieten im Kampf der Rechteinhaber gegen Google und Co. unter die Räder. Zentrale Regelungen bleiben unklar, Gerichte werden das in langwierigen Verfahren erst regeln. Uploadfilter werden kommen.

Vollständigen Artikel lesen

Kreativbereich: Branchennews & Marktentwicklung


Schon gelesen?

schließen
schließen