Kulturförderpunkt Berlin

Mikroprojekte-Fonds Pride Weeks 2021

Unter dem Titel „Queer im Kiez – Nachbarschaft unter’m Regenbogen“ läuft das Interessenbekundungsverfahren zur Förderung von Mikroprojekten während der Berliner Pride Weeks 2021 der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung. Bis zum 22. April 2021 können Konzepte eingereicht werden, welche sich thematisch mit der Sichtbarmachung geschlechtlicher und sexueller Vielfalt auf lokaler Ebene anhand von Aktivitäten, Aktionen oder anderen Maßnahmen auseinandersetzen. Voraussichtlicher Förderzeitraum ist ab dem 15. Mai 2021 bis zum 15. Dezember 2021. Die Förderhöhe liegt zwischen mindestens 5.000 € und maximal 10.000 € pro Förderprojekt. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Projektträger*innen, insbesondere Vereine, Verbände oder Gesellschaften mit beschränkter Haftung.

Deadline: 22. April 2021

Vollständigen Artikel lesen

Kreativbereich: Ausschreibungen & Wettbewerbe


Schon gelesen?

schließen
schließen